Baustelle im NH10

Zugegeben, die alten Fenster in unseren Ateliers hatten schon einen gewissen nostalgischen Charme … Nachdem uns jeden Winter wieder die Heizkosten erschlagen, haben wir jedoch beschlossen, Sanierungsmaßnahmen einzuleiten. In der letzten Woche wurden die Fenster erneuert – dreifach verglast, mit ordentlichen Dichtungen, ganz nach den neuesten Standards. 

Gleichzeitig wurde ein Durchbruch zum schönen Garten des Gebäudekomplexes, in dem wir eingemietet sind, geschaffen. Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Gartenfeste!

Ein kleiner Wermutstropfen: Das Ganze kostet natürlich ein Heidengeld. Jede Spende ist daher herzlich willkommen! DANKE!

IBAN:  AT66 3400 0000 0142 2070

Für jede Spende über 20,- gibt es außerdem unseren neuen Kunstkalender 2017.