Die Seherin und die Herren in Schwarz

… und andere Erzählungen – von Anselm Eder

Lesung und Ausstellung neuer Werke unseres Mitglieds Anselm Eder

Ein Frosch, der sprechen kann, ein Ritter ohne Schwert, der einem Roman entsteigt, ein Räuber, der vielleicht doch kein Traum war, eine Seherin, die keine sein möchte: Sind das alles nur Märchen? Oder ist das alles doch nur eingebildet? Was ist das überhaupt, die Wirklichkeit?

Anselm Eder erörtert in seinen Erzählungen und Kurzgeschichten den kleinen Unterschied zwischen dem wirklichen Wahnsinn und der wahnsinnigen Wirklichkeit.

Dazu gibt es Kostproben aus seiner herrlich schrägen Bilderwelt.

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer