Mensch im Nahbereich

Vom digitalen Foto zum gemalten Bild – mit Barbara Pacholik

Das Seminar:

Jeder von uns hat eines dieser Fotos, die es wert sind gemalt zu werden. Augenblicke mit der Kamera festgehalten, Situationen, Stimmungen, mit Menschen im Mittelpunkt, die man gerne kreativ in die Malerei übernimmt. 

Das eigene Erinnerungs- oder Wunschfoto wird mit Acrylfarben auf die Leinwand gemalt. Mit dem Freiraum durch die individuelle Gestaltung wird dem Motiv ein neuer künstlerischer Ausdruck verliehen. Die Fotos werden vorab digital bearbeitet und dann mit Hilfe eines Beamers auf die Leinwand übertragen. Schicht für Schicht wird so aus der Skizze die Momentaufnahme des Fotos schrittweise malerisch zum Leben erweckt.

Materialliste als PDF

Die Dozentin:

Ausbildung in den Bundestheaterwerkstätten und jahrelange Erfahrung als Theatermalerin für die Wiener Staatsoper haben die Künstlerin Barbara Pacholik geprägt. Heute stellt sie den Menschen in den Mittelpunkt ihres Schaffens.

„Farbe mit Bewegung zu komponieren und dabei ganz nah am Menschen für einen Augenblick innezuhalten – dem Ausdruck zu geben, ist mir ein Bedürfnis. Die Fotografie und Malerei sind dabei mein Handwerk.“

www.barbarapacholik.at

Kurszeiten:

Do. 14 – 18, Fr. + Sa. 9 – 17 Uhr

Kursgebühr:

270,- (für NH10-Mitglieder 260,-)

Anmeldung

Der Kurs ist leider ausgebucht.

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer